Sonnensegel nach Maß von Lisori – aufrollbar und wasserfest

Ein Sonnensegel nach Maß von Lisori erfüllt auch ausgefallene Kundenwünsche mit individuell entwickelten Lösungen für den Sonnenschutz. Unser Anspruch lautet: Perfektion bis ins Detail. Unsere professionelle Planung basiert auf langjähriger Erfahrung. Mit kompetenter Beratung, ausgefeilter Technik und hochwertigen Materialien in verschiedenen Farben lassen wir Objekte entstehen, welche hochwertiges Lisori Design ausstrahlen und eine angenehme Form des Wohlfühlens herbeiführen. Unsere Sonnensegel nach Maß ermöglichen eine Umwandlung des Sonnenlichtes von sommerlicher Hitze hin zu einer angenehmen Wohlfühlatmosphäre. Die Lisori Sonnensegel fügen sich ideal in moderne sowie auch klassische Architektur. Ein Sonnensegel von Lisori setzt aufwertende schöne neue Akzente in Ihrem Garten und auf Ihrer Terrasse.

Design aus Leidenschaft Aufgrund der flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten in Formen, Farben und Größen der Sonnensegel können wir von Lisori nahezu jedem individuellen Wunsch nach effektivem und design-orientiertem Sonnenschutz gerecht werden. Unsere Sonnensegel werden individuell nach Maß und exklusiv nach Ihren Wünschen von ausgebildeten Fachleuten für Sie angefertigt.

Als Hersteller von speziellen patentierten Eigenent- wicklungen für die designorientierte Beschattung, haben wir uns für die Direktvermarktung der Lisori Sonnensegel-Produkte entschieden. Somit besteht die Möglichkeit, die hochwertigen Sonnensegel - Produkte für Ihre Terrasse direkt bei Lisori zu fairen Preisen zu bestellen.

Sie können selbstverständlich einzeln Sonnensegel-
Produkte aus unserem Programm erwerben, oder sich
alternativ ein komplettes Sonnensegelsystem inklusive
Montage von uns zusammenstellen lassen. Um Ihnen einen
Angebotspreis für ein komplettes Sonnensegel nach Maß
nennen zu können, benötigen wir von Ihnen
selbstverständlich entsprechende Anfragedaten.

Gern unterbreiten wir ein unverbindliches Sonnensegel-Angebot, welches Ihre speziellen Anforderungen und Wünsche an einen hochwertigen Sonnenschutz vereint.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen selbstverständlich die Anlieferung sowie die fachgerechte Montage des Sonnensegels in Ihrem Garten durch unser erfahrenes Fachpersonal an.

Lesen Sie mehr über Lisori Sonnensegel... Mehr über Sonnensegel ...

Sonnensegelmasten mit integriertem Kurbelantrieb nur bei Lisori

Sonnensegel Preise - Sonnenschutz - Deutschland - NRW Spezielle Segelmasten mit Kurbelantrieb: Lisori Sonnensegel ist der einzige Anbieter am Markt, der Sonnensegelmasten mit integrierten Kurbelantrieben anbietet. Durch den speziell entwickelten Kurbelantrieb im Segelmast lassen sich die Lisori Sonnensegel sehr leicht auf- und abspannen. Es ist somit keine Leiter mehr zum Aufhängen der Sonnensegel erforderlich. Die Zeit für das Aufhängen des Sonnensegels wir somit auf wenige Minuten reduziert. Wir sind der Meinung: Bequemer geht es nicht. Neu ist unser Segelmast mit 127 mm Durchmesser inklusive integriertem Kurbelantrieb für große Sonnensegel.

Lisori Sonnensegel & Terrassenbeschattung - Referenzen

Sonnensegel Referenzen - Preise Sonnenschutz - Deutschland - NRW Viele unserer Sonnensegel und Terrassenbeschattung Referenzen stammen aus dem Raum Nordrhein-Westfalen (NRW) und Städten wie Hannover, Bielefeld, Paderborn, Herford, Münster, Braunschweig, Kassel, Detmold, Gütersloh, Minden, Dortmund, Hamm, Osnabrück, Düsseldorf, Bremen, Wolfsburg, Salzgitter, Bad Salzuflen, Rheda-Wiedenbrück, Lippstadt, Göttingen, Essen ...

Sonnensegel Preise - Sonnenschutz - Deutschland - NRW Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Ihr Sonnenschutzobjekt in die Lisori Referenzliste aufnehmen zu dürften. Kontaktieren Sie das Lisori Sonnensegel-Team und fragen nach Ihrem individuellen Sonnensegel Angebot...

Wissenswertes über Sonnensegel

Aufrollbare Sonnensegel

Bei den aufrollbaren Sonnensegeln wird das Segeltuch über eine in der Diagonalen der Segelfläche liegenden Welle auf-  und abgerollt. Diese aufrollbaren Segelsysteme haben den Vorteil, dass sie bei Bedarf sehr einfach aufgespannt  bzw. abgerollt werden können. So kann das Sonnensegel bei schlechtem Wetter sehr schnell manuell oder je nach Ausführung des Systems auch automatisch zusammengerollt werden.  Sehr hochwertige vollautomatische Systeme verfügen sogar über Windwächter die das Segel automatisch aufrollen, sobald die Wetterlage dies erfordert.

Feststehende Sonnensegel

Die feststehenden Sonnensegel verfügen über eine deutlich höhere Spannung des Segeltuchs und damit verbundene bessere Eignung als Regenschutzsegel. Durch die höhere Spannung in der Segelfläche kann auftreffendes Regenwasser sehr viel besser von der Fläche des Sonnensegels abgeführt werden.

Darüber hinaus besteht durch die nicht benötigte Mittelwelle bei feststehenden Sonnensegeln, eine erheblich höhere Gestaltungsfreiheit für das Design des Sonnensegels. Die mögliche Gestaltung eines feststehenden Sonnensegels geht von 3-eckig bis 6-eckig. Komplexe Geometrien der Sonnensegel stellen hier kein Problem dar.

Feststehende Sonnensegel können in ihrer Segelfläche je nach Zuschnitt konkave oder konvexe Formen annehmen, was das Sonnensegel dann schon wie ein Designobjekt im Garten auftreten lässt. Solche Verspannungen in der Segelfläche sind mit aufrollbaren Sonnensegeln nicht realisierbar.

Die feststehenden Sonnensegel bleiben üblicherweise den ganzen Sommer vom April bis Oktober  über aufgespannt. Bei sich ankündigendem Starkwind oder einer Sturmwetterlage müssen diese Sonnensegel manuell abgehängt werden. Diese Demontage ist jedoch je nach Segelgröße und Standort während der Sommersaison eine echte Ausnahme. Dabei kommt dem Nutzer der spezielle Kurbelantrieb der feststehenden Lisori Sonnensegel zu Gute. Hiermit kann dann das Abspannen eines feststehenden Sonnensegels in wenigen Minuten erfolgen.

Sonnensegel nach Maß

Für den faltenfreien Sitz des Sonnensegels ist die exakte Passfähigkeit der Segelfläche zu den Befestigungspunkten sehr wichtig. Daher werden alle Sonnensegel individuell auf  Maß angefertigt. Nach der Installation der Befestigungspunkte wird ein Aufmaß genommen, auf Basis dessen dann das Sonnensegel exakt für Sie angefertigt wird.

Größe eines Sonnensegels

Die realisierbare maximale Größe eines Sonnensegels hängt von der Wahl der Segelmasten bzw. der Möglichkeit für Befestigungspunkte des Sonnensegels ab. Eine weitere wichtige Rolle spielt der Abstand der längsten Segelkante bzw. der größte Abstand zwischen den Befestigungspunkten.

Während zum Beispiel die maximale Größe eines Sonnensegels bei Verwendung von Segelmasten mit 70mm Durchmesser ca. 26-30 m² beträgt, können bei einem Mastdurchmesser vom 200mm auch Segelflächen von 50m² realisiert werden. Hier ist oft der optisch vertretbare Kompromiss zu finden. 

Form des Sonnensegels

Zunächst ist dafür die Ausführungsart des Sonnensegels entscheidend. Siehe aufrollbar oder feststehendes Sonnensegel. Es können insbesondere bei feststehenden Sonnensegeln neben den klassischen Geometrien wie dreieckig und viereckig auch komplexere Geometrien ganz nach Ihren Wünschen hergestellt werden. Sehen Sie hierzu zahlreiche Beispiele in unserer Referenzgalerie.

3-dimensionale Sonnensegel sind nur mit feststehenden Sonnensegeln unter Verwendung unterschiedlicher Befestigungshöhen und des entsprechenden Segelzuschnitts realisierbar.

Es muss bei der Gestaltung eines Sonnensegels immer die Möglichkeit des Spannens berücksichtigt werden.  Hierfür bedarf es der Erfahrung aus hunderten von Sonnsegelprojekten die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.

Farbe des Sonnensegels

Die Sonnensegel können in einer Vielzahl an Farben geliefert werden. Je nach Auswahl des Segelstoffes können wir Ihnen eine Farbkarte zur Farbentscheidung zur Verfügung stellen.

So können Sie anhand eines Originalabschnittes des Segeltuchs in Ruhe die Farbe des Sonnensegels auswählen.

Haltbarkeit und Langlebigkeit des Sonnensegels

Bei der Auswahl der von Lisori verwendeten Materialien für die Sonnensegel achten wir auf lange Farbstabilitäten, hohe Textilfestigkeiten und sehr hohe Formstabilität (geringe Dehnungswerte).

 Aus diesem Grund verwenden wir spezielles Segeltuch-Material mit  einer entsprechenden Oberflächenbeschichtung. Damit bleibt die von Ihnen ausgewählte Farbe des Sonnensegels über Jahre farbstabil. Aufgrund der dauerhaften UV-Belastung kommt es langfristig natürlich zu einer gewissen Verblassung der Farben. Davon sind leider alle am Markt verfügbaren Materialien betroffen, da Farbpigmente leider nicht unbegrenzt UV stabil sind.

Für die erforderlichen hohen Festigkeiten sorgt je nach Textilauswahl ein innenliegendes Polyestergewebe. Die feststehenden Lisori Sonnensegel werden mit einem Stahlseil in einem Saum an der Segelkante hergestellt. Diese Ausführung verleiht dem Sonnensegel sehr hohe Festigkeiten und reduziert die Zugbelastung auf die Segelfläche. Somit ist das Sonnensegel auch nach Jahren noch formstabil.

Sonnensegel - Reinigung

Speziell für die PVC- beschichteten Segelmaterialien verfügt Lisori über besondere Reiniger,  die selbst hartnäckige Flecken entfernen. Da die Anwendung der Reiniger spezielle Vorkehrungen benötigt, kann der Reiniger selbst leider nicht erworben werden. Gerne können Sie natürlich das Sonnensegel an Lisori senden und von uns über die Wintermonate reinigen lassen. Nach erfolgter Reinigung des Sonnensegels erhalten Sie Ihr Sonnensegel dann zur anstehenden Frühjahrssaison zurück.

Sonnensegel wasserdicht und wasserdurchlässig

Es gibt zwei Grundarten von Textilien für Sonnensegel  - wasserdichte und wasserdurchlässige. Wasserdurchlässige Segeltücher verfügen über winzig kleine nadelstichartige Löcher im Segeltuch. Diese kleinen Löcher verringern die Schattenwirkung nicht, lassen jedoch auftretendes Regenwasser durch das Sonnensegel hindurchlaufen. So können sich keine größeren Wassermengen auf dem gespannten Sonnensegel ansammeln. Durch diese winzig kleinen Löcher ist das Sonnensegel auch etwas weniger empfindlich gegen starken Wind.

Befestigungslösungen

Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten für die Befestigung von Sonnensegeln. So können Sonnensegel am Haus befestigt,  aber auch völlig freistehend installiert werden.

Auch eine Befestigung an modernen gedämmten Hausfassaden stellt kein Problem dar.

Je nach Anforderung aufgrund der baulichen Vorgaben kann auf ein umfangreiches Befestigungsprogramm von Lisori zurückgegriffen werden.  Die speziellen Befestigungskomponenten sind in der Regel aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und verfügen daher auch über eine sehr edle Anmutung.

Je nach Größe des Sonnensegels stehen unterschiedlich starke Masten mit und ohne Kurbelantrieb zur Verfügung. Details dazu finden Sie unter der Rubrik Produkte.

Auf Anfrage empfehlen wir ihnen gern das passende Befestigungssystem zu Ihrem Sonnensegel-Vorhaben.

Von Segelmasten unter einer Rohrausführung von 70x3mm müssen wir von Lisori dringend abraten, da auftretende Windlasten dünnere Masten oder kleine Rohrdurchmesser entsprechend deformieren.

Belastung durch Wind und Regen

Üblicherweise bleiben die fest verspannten Sonnensegel über die ganze Sommersaison hängen.

Bei angekündigten hohen Windstärken bzw. Stürmen, sollte das Sonnensegel je nach Standort und Größe sicherheitshalber abgenommen werden.

Hier kommt Ihnen natürlich die funktionale Technik der Lisori Sonnensegelmasten entgegen. Ein Sonnensegel mit Kurbelantrieb in den Segelmasten ist in wenigen Minuten demontiert.

Welche Windstärke jeweils für Ihr Sonnensegel noch vertretbar ist, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren wie dem Segelstandort, dem Segeltuch und der jeweiligen Segelgröße ab.

Das Sonnensegel sollte sinnvollerweise so konzipiert sein, dass anfallendes Regenwasser gezielt von der Segelfläche ablaufen kann. Dazu sollte also bereits in der Planungsphase festgelegt werden, wo das Regenwasser vom Sonnensegel herunterfließen soll. Bei einem wasserdichtem Segeltuch ist zwingend ein entsprechendes Gefälle vorzusehen.

Alternativ kann die Segelkonzeption auch so erfolgen, dass die spätere Sonnensegelfläche in sich verspannt wird und somit keine geraden Flächen auf dem Sonnensegel entstehen, auf denen sich Regenwasser sammeln könnte. Sehen Sie dazu auch zahlreiche Beispiele in unseren Referenzen.

Montage von Sonnensegeln

Gern führen wir auf Ihren Wunsch auch die komplette Montage Ihres Sonnensegel-Systems durch.

Je nach Art des vorliegenden Mauerwerks und der Bodenbeschaffenheit im Erdreich, wählen unsere zertifizierten Befestigungstechniker die richtigen Materialien und die passenden Befestigungstechniken aus.

Wir verwenden für unsere  Montagen nur ausgewählte Materialien und bewährte Befestigungstechnik, um einen bestmöglichen Halt der montierten Befestigungspunkte und der eingebrachten Fundamente zu gewährleisten.

Alternativ bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Sonnensegel in Eigenregie zu montieren. Dafür stellen wir Ihnen gern entsprechende Montageanleitungen zur Verfügung.

Lagerung von Masten und Sonnensegel

Je Ausführung der Masten für das Sonnensegel sind die Segelmasten aus den im Boden eingesetzten Bodenhülsen demontierbar. Für die Lagerung der Masten über die Wintermonate stehen spezielle Wandhalterungen zur Verfügung. So können die Masten prima in der Garage, Carport oder Keller gelagert werden. Detail finden Sie auch unter der Rubrik Produkte Lagerung.

Gartengestaltung

Für eine moderne Gartengestaltung bietet ein Sonnensegel eine gute Möglichkeit neben dem gestalterischen Objektcharakter auch schattige Wohlfühlbereiche zu installieren.

Für die Gartengestaltung arbeitet Lisori mit einem sehr namhaften Partner zusammen.

Nähere Details finden Sie dazu in unserer Rubrik Gartengestaltung.