Sonnensegelmembrane Material & Ausführung

Material und Ausführung von Sonnensegelmembrane

Zur Herstellung der hochwertigen Sonnensegel stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Je nach Materialauswahl stehen bis zu 35 Textilfarben für die Sonnensegel zur Auswahl bereit. Bei den am häufigsten verwendeten Materialien für die Sonnensegel handelt es sich um ein Polyester Gittergewebe welches mit einem PVC-Material beschichtet ist.

Diese speziellen Sonnensegeltextilien wurden extra für die Anwendung der Beschattung entwickelt und verfügen daher über langlebige Eigenschaften. Die Sonnensegel haben eine hochwertige Erscheinung und sind extrem UV-stabil dh. Die Sonnensegel haben einen sehr guten Schutz gegen Sonnenstrahlen bedingte Verfärbungen. Das nichtsichtbar eingebrachte Polyester Gitter sorgt für eine extreme Reißfestigkeit und eine sehr geringe Dehnung der Textilien. Grundsätzlich unterscheidet man 2 Grundarten von Textilien für hochwertige Sonnensegel: Wasserdichte und wasserdurchlässige Textilen.
Die Planung der Sonnensegel in den zwei Grundarten der Materialien muss deutlich unterschiedlich erfolgen – siehe Planung von Sonnensegel.

Sonnensegelmembrane -wasserdichtes Sonnensegel

Sonnensegelmembrane -wasserdichtes Sonnensegel von Lisori

Selbstverständlich kann man in vielen Fällen den Wunsch nach einem regengeschützten Sitzplatz unter einem hochwertigen Sonnensegel nachvollziehen. Es müssen jedoch die entsprechenden Rahmenbedingungen zur Konzeption eines solches Sonnensegels eingehalten werden bzw. gegeben sein.

Die überwiegende Anzahl der Sonnensegel ist daher wasserdurchlässig ausgeführt. Dieses wasserdurchlässige Textil kann das Regenwasser direkt durch die Segelfläche entwässern. So besteht nicht die Gefahr von Wassersackbildung und Beschädigung Ihres Sonnensegels. Die winzig kleinen Löcher im Textil verringern die Schattenwirkung unter dem Sonnensegel nur minimal, so dass Sie die Sonnenstunden unter dem Sonnensegel unbeschwert genießen können.

Zur Farbauswahl des Sonnensegels senden wir Ihnen im Auftragsfall gerne unsere Textil-Farbkarte zur Ansicht zu. Hieraus können Sie dann Zuhause in Ruhe die richtige Farbe für Ihr Sonnensegel auswählen. Bei allen Sonnensegelausführungen werden die Kanten mit entsprechenden Kantenverstärkungen versehen.

Üblicherweise sind die Kantenverläufe der Sonnensegel konkav geschnitten, damit die Zugkraft optimal auf die Aussenkante übertragen werden kann. Die Außenkanten der Sonnensegel sind bei den wasserdurchlässigen Textilien mit Gurtband verstärkt. Das Gurtband wird in dem Fall umlaufend in die Aussenkante des Sonnensegels unsichtbar mit eingenäht.

Bei den wasserdichten Sonnensegeln werden die umlaufenden Kanten mit Edelstahlseilen und die Ecken mit entsprechenden Zugplatten verstärkt. Alle unsere hochwertigen Sonnensegel werden individuell geplant und individuell in Einzelanfertigung angefertigt. Gern beraten wir Sie bei der optimalen Auswahl des Textils für ihre Sonnensegelplanung und senden Ihnen ein entsprechendes Textilmuster zur Ansicht zu.

Lisori Sonnensegel GmbH hat 4,91 von 5 Sternen | 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com