Masten aus Edelstahl für die Aufhängung von Hängematten

Die moderne Alternative zum normalen Hängemattengestell

Hängemattengestell mit zwei Masten im Garten auf dem Rasen

Lisori bietet ein neues System für die Aufhängung von Outdoor Hängematten an.

Es handelt sich um eine Alternative zum herkömmlichen Hängemattengestell. Hierbei wird die Hängematte von zwei Edelstahlmasten, die in einer Edelstahlbodenhülse eingerastet werden, getragen. In den Wintermonaten, wenn das Gestell für die Hängematte nicht benötigt wird, können die Masten demontiert werden. Die Bodenhülsen werden dann mit entsprechenden Verschlusskappen abgedeckt und das System ist somit nahezu unsichtbar.
Das sehr schlanke Design in Edelstahl und die geschliffene Oberfläche sorgen für eine hochwertige und edle Anmutung der modernen Aufhängung für Hängematten.

Lisori Hängemattengestell aus Edelstahl

Masthöhe ab Oberkante Erdreich: ca. 1,65 m
Durchmesser der Masten: 70 mm , Tragkraft: 140 kg

Montage

Die Bodenhülsen sind mit einem kleinen Betonfundament im Erdreich zu montieren. Die Arbeiten können jedoch anhand der mitgelieferten Montageanleitung einfach von jedem Hobby-Handwerker erledigt werden.
Auf Anfrage kann auch eine Montage durch das Lisori-Fachpersonal angeboten werden.

Lisori Sonnensegel GmbH hat 4,86 von 5 Sternen | 10 Bewertungen auf ProvenExpert.com